Zur Überwachung der Netzwerkinterfaces eines NetApp Filers stehen mit dem nächsten Release insgesamt drei Checks zur Verfügung – und alle drei können sowohl 7-mode als auch Clustermode Filer prüfen:

  • NetPort bzw. NetPort7m überprüft ob die Netzwerk-Schnittstellen aktiviert sind oder nicht.
  • IfGrp überprüft ob eine Interface-Gruppe über genügend Links im Status up verfügt um noch redundant zu sein.
  • PerfIf bzw. PerfLif (für cluster-mode Filer ab DataONTAP 8.2.x) prüft und zählt Transferraten oder Fehler je Netzwerk-Interface.