Bisher konnten Aggregate und Volumes bezüglich Ihres Füllstandes überwacht werden. Der Check Usage ist dafür gedacht und ziemlich flexibel konfigurierbar.

Was aber unbeantwortet blieb war die Frage nach den Aussichten – flapsig formuliert die Frage, wieviele Tage sind’s noch, bis uns das Aggregat um die Ohren fliegt – also seine maximale Auslastung von 100% erreicht hat.

Hierfür gibt es nun den Check UsageTrend. Dieser bekommt als Schwellwerte zweit Zeitangaben (typischer Weise Tage) bei deren Überschreiten eine Alarm ausgelöst werden soll.


./check_netapp_pro.pl UsageTrend ... ‑‑lookbehind=48h ‑w 7d ‑c 3d

Die obige Konfiguration würde beispielsweise warnen, wenn der aus den letzten 48h errechnete Trend das Aggregat binnen 7 Tagen füllen würde.