Volumes im State unknown können vom Usage Plugin in der aktuellen Version 3.4.0 nicht  verarbeitet werden. Als Workaround empfehle ich die jeweiligen Volumes per -X Schalter von der Überwachung auszunehmen, nachdem Sie sich mittels –explore davon überzeugt haben, dass es sich um ein unknown-state Volume handelt.

Im nächsten Release (3.4.1) überspring das Plugin unknown Volumes (und weisst in der Ausgabe die Anzahl der übersprungenen Volumes auch aus). Im Verbose-Mode (-v) kann auch der Grund dafür eingesehen werden.

Beispiel:

$ perl check_netapp_pro.pl Usage -H 123.45.78.31 -o volume -v
NETAPP_PRO USAGE CRITICAL - 47 volumes checked, 9 critical and 21 warning
4 skipped. (-v shows reason)
(...)
Usage 203 Volume 'FCP_SAP04SE' skipped because state is offline
Usage 203 Volume 'FCP_SAP04SF' skipped because state is offline
Usage 203 Volume 'c_kanu_1' skipped because state is unknown
Usage 203 Volume 'c_kanu_2' skipped because state is unknown