Wenn bei einem Check auf Grund der Schalter ‑‑exclude|‑X und ‑‑include|‑I Instanzen wie zum Beispiel bestimmte Volumes beim Check übersprungen wurden, so erhalten Sie zukünftig einen Hinweis darauf im Long-Service-Output.

Beispiel:

./check_netapp_pro.pl Usage ‑H filer ‑o aggregate ‑X ^aggr0$
NETAPP OK - 2 aggregates checked. Max. used aggregate: aggr1 (12%).
1 instance has been skipped because of --include/--exclude settings.
aggr1: 12% (OK)
aggr2: 10% (OK)
<| perfdata follows here>

Dies gilt für alle Checks die mehre Instanzen zu gleich prüfen können (Overall-Checks).