Der Check für das Event-Log (EMS) wurde leicht verbessert. Nach wie vor handelt es sich dabei um eine Testversion, die Sie bitte direkt beim Entwickler anfordern (developer@rfi.net).

Neuerungen

  • Datum und Zeit werden ausgegeben – in der ersten Version hatten wir den UNIX-Stimestamp (“Epochensekunden”).
  • Die Source wird je Eintrag angezeigt.
  • Die Option --severity haben wir Syslog-konform gestaltet.
  • Die Dokumentation wurde verbessert: INSTALL.txt erklärt die Installation, --examples gibt einige Konfigurationsbeispiele aus.

Weitere Informationen zum Logfile-Check finden Sie in der Kategorie NetApp Logfile Monitoring.