NetApp Monitoring Blog


Knowledge and insights from developing monitoring plugins for NetApp

Category: Alerting

No instances can be OK now!

As of release 3.5.0 it will be possible to configure checks so that the non-existence of instances does not trigger an alarm. The default configuration won’t change, meaning that an UNKNOWN will still be…

No instances can be OK now!

Mit dem Release 3.5.0 wird es möglich alle Checks so zu konfigurieren, dass das Nichtvorhandensein von Instanzen keinen Alarm mehr auslöst. Der Auslieferungszustand (Standard-Werte) bleibt jedoch wie gehabt – d.h. wenn die Performance-Getter…

No instances should be ok?!

The –no_instances=OK switch  has been available for some time now. It prevents for example a LUN check that can’t find any LUNs with a not always matching UNKNOWN not to seek any unneeded attention. Recently, we…

No instances should be ok?!

Für die Checks gibt es ihn schon länger – den Schalter –no_instances=OK der verhindert, dass zum Beispiel ein LUN-Check der keine LUNs findet mit einem nicht immer passenden UNKNOWN unnötig Staub aufwirbelt. In…

Snapshot Age Warning

Snapshots can be used not only to monitor volume usage by snapshots, but also the number of snapshots that meet a certain criteria, e.g snapshots that exceed or fall bellow a certain age or…

Snapshot Age Warning

Mit dem Check Snapshots lässt sich ja nicht nur die Belegung der Volumes durch Snapshots überwachen sondern auch die Anzahl an Snapshots, die ein bestimmtes Kriterium erfüllen – beispielsweise ein bestimmtes Alter über- oder unterschreiten oder…

Alarm Limit

Today we are introducing a new switch for all checks: ‑‑alarm_limit=0|1|2 When would we need this new switch? It will most probably be used for Raidstatus or SnapMirrorState, every time when an administrator thinks that an alarm marked as…

Alarm Limit

Wir führen einen neuen Schalter für alle Checks ein: ‑‑alarm_limit=0|1|2 Wozu könnte der gebraucht werden? Am häufigsten wird er wohl bei Status-Checks wie Raidstatus oder SnapMirrorState zum Einsatz kommen. Und zwar immer dann,…

rm_ack – an innovative Switch with the additional touch

The abbreviation rm_ack stands for remove service acknowledgement, which refers to a rather simple algorithm that can be used to identify masked alarms. Masked alarms are a phenomenon that solely appears with checks on multiple instances, such…

rm_ack – der innovative Schalter mit Mehrwert

Die Kurzbezeichnung rm_ack steht für remove service acknowledgement. Dahinter verbirgt sich ein im Prinzip simpler Algorithmus zur Erkennung maskierter Alarme. Maskierte Alarme sind ein Phänomen, das ausschliesslich bei Mehrinstanzen-Checks, wie z.B. der gleichzeitigen…

Older Posts »
Page 1 of 2